Sie sind hier: Service » Mülltrennung

Müll richtig trennen ist doch eigentlich so einfach

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

die Kreiswerke Delitzsch GmbH entsorgt im Auftrag der ALL Abfall-Logistik Leipzig GmbH in Taucha die Gelben Tonnen. Da es bereits in der Vergangenheit vermehrt zu Fehlbefüllungen der Gelben Tonnen gekommen ist, wurden die Kreiswerke Delitzsch GmbH durch ihren Auftraggeber, die ALL Abfall-Logistik Leipzig GmbH, angehalten, den Inhalt der Gelben Tonnen zu kontrollieren. So wurden bei der Kontrolle am 18.03.2021 in etlichen Behältern u.a. Windeln und Essensreste vorgefunden. Sämtliche Tonnen mit Fehlbefüllungen wurden stehen gelassen und nicht entleert. Davon waren viele Container in der Zwickschen Siedlung betroffen.

Aufgrund der Fehlbefüllungen mussten die Tonnen kostenpflichtig als Restmülltonnen entleert werden. Die Kosten dieser Sonderentleerungen belaufen sich bei einem 1,1-m³-Container auf 64,35 € zzgl. gegebenenfalls weiterer Kosten für die Beseitigung der zwischenzeitlich entstandenen Nebenablagerungen, Überfüllungen, erforderlichen Sondertour. Die Kosten, die uns für die Entleerung durch die Kreiswerke Delitzsch GmbH in Rechnung gestellt werden, werden im Rahmen der Betriebskostenabrechnung 2021 auf alle Mietparteien anteilmäßig nach qm Wohnfläche umgelegt.

Wir weisen wiederholt darauf hin, dass die Gelben Tonnen ausschließlich für die Entsorgung von Verkaufsverpackungen aus Kunst- und Verbundstoffen sowie aus Metallen vorgesehen sind. Eine Übersicht, was in der Gelben Tonne entsorgt werden darf, finden Sie auf der Rückseite dieses Schreibens.

Vorsorglich machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die Mitarbeiter der Kreiswerke Delitzsch GmbH auch weiterhin verstärkt Kontrollen der Gelben Tonnen durchführen werden. Jede Tonne mit Fehlbefüllung ist weiterhin als Restmülltonne zu entsorgen, wodurch Ihnen als Mieter zusätzliche Kosten entstehen. Es liegt also an Ihnen, diese Kosten zu vermeiden.

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter https://www.muelltrennung-wirkt.de/ oder www.asg-nordsachsen.de.