Sie sind hier: Service » Bereitschaft

Ab 03. April 2018 gelten bei Notfällen und Havarien folgende neue Regelungen:


Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

bitte beachten Sie, dass Sie bei Notfällen und Havarien zur Schadensbegrenzung verpflichtet sind und die IBV Taucha mbH oder den Notdienst umgehend informieren müssen!


1. Während der Bürozeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

wenden Sie sich direkt an Ihren zuständigen Hausmeister, an die zuständige Verwalterin oder unsere zentrale Rufnummer 034298 487700 bzw. an den Bereich Technik der IBV Taucha mbH Telefon 034298 487711

2. Außerhalb der Bürozeiten

Bitte beachten Sie hierzu die individuellen Hausaushänge sowie die persönliche Mieterinformation in Ihrem Briefkasten.


Notfälle wären z.B.:

Keine Notfälle wären z.B.:

Wir bitten Sie vor Nutzung der Bereitschaftsnummer zu prüfen ob es sich um einen Notfall handelt.

Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Einsatz kostenpflichtig auf den Mieter/ Anrufer umgelegt.

Um größere Schäden zu vermeiden, bitten wir Sie unter Beachtung der Art der Havarie in Ihre Wohnung die Hauptventile für Wasser zu schließen bzw. den Hauptschalter/Hauptsicherung in Ihrem Sicherheitskasten auszuschalten.

 

 

Bei Ruhestörung nach 22:00 Uhr bitten wir Sie, folgende Polizeireviere zu kontaktieren.

Polizeirevier Leipzig Nord

Essener Straße 1

04129 Leipzig

Festnetz: 0341 59350

Polizeirevier in Taucha

Festnetz: 034298 6030 Montag, Mittwoch, Freitag 8:00-12 Uhr, Dienstag, Donnerstag 14:00-18:00 Uhr

 

Bei Störungen des Fernsehempfanges, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Versorger.

PYÜR (vormals Primacom): 0341 42372000 Montag bis Samstag 8:00-22:00 Uhr

Vodafone (vormals Kabel Deutschland): 0800 5266625 Täglich 24 Stunden