Sie sind hier: 

< Wir sagen Danke und auf Wiedersehen! Unser langjähriger Schwimmmeister und Badleiter Ronald Hanns verabschiedet sich mit 61 Jahren in den Vorruhestand.
23.03.2021 06:46 Alter: 84 days
Kategorie: WoTa Allgemein
Von: WOTa_Admin

Vermüllung der gelben Tonnen verhindert Entleerung


ungeleerte Gelbe Tonnen in der Manteuffelstraße

In der Zwickschen Siedlung bietet sich momentan kein schöner Anblick entlang der Straßen und den Innenhöfen. Der Grund hierfür ist ganz einfach und umso bedauerlicher.

Die Kreiswerke Delitzsch GmbH entsorgt im Auftrag der ALL Abfall-Logistik Leipzig GmbH in Stadt Taucha
die Gelben Tonnen.

Die Gelben Tonnen sind ausschließlich für die Entsorgung von Verkaufsverpackungen aus Kunst- und Verbundstoffen sowie aus Metallen ausstehend, nicht für Restabfall wie z.B. Windeln.

Die Kreiswerke sind von ihrem Auftraggeber angehalten, den Inhalt der Behälter zu kontrollieren – in der letzten Zeit erfolgte dies verstärkt. Am vergangenen Donnerstag sind in Taucha dabei 35 Behälter (meist 1,1 qm Volumen) in unseren Wohngebieten stehen geblieben. Dies betrifft vor allem die Zwicksche Siedlung (u.a. Manteuffelstr. , Bruno-Schönlank-Str., Walther-Rathenau-Str.).

Wir weisen unsere Mieterinnen und Mieter nochmals darauf hin, Ihren Müll fachgerecht zu trennen und zu entsorgen. ? Aus aktuellen Anlass an dieser Stelle auch der Hinweis, dass OP-Masken, FFP2-Masken  in die eigene Restmülltonne gehören.

Eine weitere Hilfe finden Sie unter www.asg-nordsachsen.de/service/abfall-abc.html