Energiemanager (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Taucha

Webseite IBV Taucha mbH

Kommunales Wohnungsunternehmen der Stadt Taucha

Die IBV Taucha mbH als kommunales Wohnungsunternehmen der Stadt Taucha, verfügt aktuell über ca. 1.280 Wohnungen mit einer Gesamtmietfläche von ca. 71.500 qm sowie zwei Gewerbeobjekte (Ärztehäuser). Das Team betreut neben den eigenen Immobilien auch Fremdeigentümer und Eigentümergemeinschaften. Ebenso gehört das Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Taucha zum Leistungsspektrum.

Die Aufgaben und Herausforderungen des Klimaschutzes haben für die Stadt Taucha eine immer größere Bedeutung. Daher wird im Rahmen einer dreijährigen Projektförderung durch den Bund (Kommunalrichtlinie) die Position des Energiemanagers (m/w/d) neu geschaffen.

Die Stelle ist ab 1. November 2024 befristet für 36 Monate vorbehaltlich der avisierten Fördermittelzusage geplant.

Sie arbeiten gerne mit Menschen, sind kommunikativ, serviceorientiert und haben Freude an eigenverantwortlicher Arbeit in einem kleinen Team. Dann besteht für Sie die Chance auf eine spannende Aufgabe in einem kommunalen Unternehmen mit flachen Hierarchien in einer konjunkturunabhängigen Branche.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Implementierung und Pflege eines Energiemanagementsystems zur kontinuierlichen Erfassung und Steuerung von Energieverbrauchsdaten für die städtischen Gebäude
  • Durchführung laufender Verbrauchskontrollen mit dem Ziel, Schwachstellen sowie Einsparpotenziale zu identifizieren und Verbesserungen anzustoßen bzw. umzusetzen
  • Energietechnische Analyse, Konzeption und effektive Einbindung erneuerbarer Energien in die bestehenden Gebäude
  • Aufstellung und Umsetzung von Energiesparkonzepten, Erarbeitung und Präsentation von Energieberichten, Schulung und Sensibilisierung der Gebäudenutzer
  • Optimierung von Anlagentechnik im Bereich MSR, Beleuchtung, haustechnische Anlagen
  • Entwicklung, Initiierung und Überwachung von technischen Projekten zur Energieeinsparung oder zur Steigerung regenerativer Energieanteile

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Gebäude- oder Energiemanagement, -technik, Umweltmanagement, Bauingenieurwesen, Gebäudeenergietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
    oder Abschluss als staatlich geprüfte*r Techniker*in für erneuerbare Energien, Umweltschutztechnik bzw. der Fachrichtung Haustechnik mit Schwerpunkt Energietechnik
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicher im Umgang mit Microsoft Office (ERP System WODIS Sigma wünschenswert)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Befristetes Arbeitsverhältnis bei attraktiver Vergütung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • Individuelle 37-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit einem ganzheitlichen Weiterbildungskonzept
  • Attraktive Leistungen, wie z. B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Bike-Leasing und gemeinsame Firmenveranstaltungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 30. September 2024 per E-Mail an: bewerbung@wota-online.de.

Wir freuen uns auf Sie! Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen unser Geschäftsführer Herr Simon gern unter Telefon 034298-487702.

Füllen Sie bitte das Bewerbungsformular mit Ihren persönlichen Daten aus. Vergessen Sie dabei nicht Ihren Lebenslauf mit Lichtbild und Ihre Zeugnisse und Nachweise als pdf-Dokumente hochzuladen.

Wie können wir Sie telefonisch erreichen?
Maximale Dateigröße für Ihre relevante Dokumente: 2 GB.